KaffeeKlatsch

KaffeeKlatsch

Für Leser

Für Autoren

Werbung

Archiv

Kontakt

KaffeeKlatsch – Das Magazin rund um Software-Entwicklung

In der aktuellen Ausgabe (Jahrgang 9, Nr. 5, Mai 2016), die Sie zur Zeit nur im Abonnement erhalten können, finden Sie unter anderem das folgende Thema:

Entwicklung mit Raketengeschwindigkeit
JRebel – kein Warten auf Redeployments mehr
von Hristiyan Pehlivanov

Der Alltag von vielen Java-Entwicklern ist von einem Zyklus geprägt – Code, Build, Redeploy, Test. Die Zeit, die man in großen Projekten durch Warten auf Build und Redeployment verliert, ist nicht zu unterschätzen. Wäre es nicht schön, eine Code-Änderung sofort auf dem laufenden Testsystem zu sehen? Genau das ermöglicht JRebel! Dabei kann es nicht nur Code-Änderungen sondern auch die Konfiguration von Frameworks neu laden. Dieser Artikel stellt die Funktionalität von JRebel vor und erläutert, wie dieser „Zaubertrick“ möglich ist.

Heute Abend gibt es REST im Java-Haus
JAX-RS und JSON API im Einsatz
von Ángel Salces Sillero

RESTful Web-Services werden infolge einer steigenden Tendenz zur Vereinfachung der Kommunikation zwischen Services immer mehr benutzt. Dabei wird SOAP durch REST ersetzt und JSON zunehmend durch XML. Dieser Artikel zeigt, wie man mittels Java EE 7 einen JSON-konsumierenden REST-Client implementieren kann.

Und natürlich neue Beiträge in den Kolumnen des Programmierers kleine Vergnügen und das Allerletzte.